K-S Analysis
Bodenradar
Bodenradartechnologie aus Deutschland

 

INNOVATION und LEISTUNG bei Bodenradar

GEORADAR  - BODENRADAR - UNTERGRUND SONDIERUNG - FLÄCHEN SCANNEN 

Anwendungsgebiete - Gerätebeschreibung:


FMCW Radar KS-700 

Das Gerät besitzt 1 Antenne (Sende- und Empfangsantenne) die fest mit dem Gerät verbunden und auf die Elektronik abgeglichen ist. Bei diesem Gerät ist es nicht notwendig die Antenne auszutauschen um andere Tiefenbereiche zu erforschen; denn es beruht auf einem anderen physikalischen Prinzip wie zum Beispiel dem Pulsradar. Allerdings ist es möglich durch andere Einstellungen in der Software das Gerät auf bestimmte Suchaufgaben zu optimieren.

Die Antenne ist außerdem nach allen Seiten abgeschirmt und dringt nur ins Erdreich. Die Tiefe wird durch eine Formel aus der Radartechnik in der Software berechnet. Das Gerät ist vollständig von einer Person zu bedienen.


Anwendungsgebiete:

  • Untersuchung von Altlastenproblemen
  • Untergrundsondierungen für Bauvorhaben
  • Gefahr von Bergbaufolgeschäden und Erdfällen
  • Lokalisierung von Kellern, Ganganlagen und Stollen, Tunnel u.s.w.
  • Lokalisierung von Objekten im Untergrund, wie Röhre, Leitungen, Wände usw. sowie von Hohlräumen und Grundwasser
  • in der Archäologie und vielen weiteren Suchaufgaben

Gerätebeschreibung:

  • FMCW- Bodenradar
  • Gewicht: 5,1 kg (ohne Batterie)
  • Antenne fest montiert, Austausch ist nicht möglich
  • Auswertung der Messprofile mittels Laptop (nicht im Lieferumfang)
  • Betriebssystem: MS - Windows
  • Visualisierungssoftware 2D und Areal Messung
  • Maße: Länge 44, Breite 33, Höhe 12 cm
  • Tragbar von einer Personen
  • Blei-Gel-Akku für Radarelektronik 12V 18Ah; mit jedem Kfz-Batterieladegerät aufladbar (gehört nicht zum Lieferumfang)